Wenn Waldi sein großes Geschäft macht, muss der Zweibeiner ran. Aufsammeln des Häufchens ist Pflicht und Ehrensache. Auch ein Thema, dem man sich als Hundefreund widmen muss und so machten wir uns daran, für mehr Ordnung bei der Hunderunde zu sorgen. Das Ergebnis ist die praktische Gassi-Tasche „Käckerli“ für die kurze Runde oder den größeren Spaziergang mit dem Vierbeiner.

Gut sortiert, beherbergt die Tasche „Käckerli“ in ihrem Hauptfach Ihre persönlichen Sachen wie Portemonnaie oder Schlüssel, aber auch - in einem extra dafür angelegtem Seitenfach - die Rolle mit den Kotbeuteln. Das abzurollende Ende wird dabei am vorderen Taschenrand durch eine stabil gearbeitete Metallöse geführt, so dass Herrchen und Frauchen nicht mehr suchen müssen, sondern den Kotbeutel direkt an der Taschenfront griffbereit haben.

Aber auch an die Leckerlis haben wir gedacht! Am hinteren Ende der Tasche ist an einem kleinen Karabinerhaken ein Säckchen mit Schnürband befestigt. Darin lassen sich die kleinen Snacks wunderbar aufbewahren. Das Säckchen lässt sich auch in das Hauptfach der Tasche hängen und dieses dann verschließen. Sie gehen heute mal ohne Leckerli? Haken Sie die den Beutel einfach aus.

Befestigt wird die Tasche „Käckerli“ am Gürtel. Entweder als Hip Bag an einem Extra-Gürtel, den man sich nur dann umschnallt, wenn man ihn braucht, oder als Gürteltasche am normalen Hosengürtel. Als Halterung dienen zwei stabile Gürtelschlaufen aus Leder. Praktischer geht es kaum. Schöner auch nicht, wenn man sich das schicke Design, die erhältliche Farbvielfalt und den verarbeiteten Lodenstoff anschaut.